BetreuerInnen Team

Insgesamt sind drei BetreuerInnen in unserem Kindergarten beschäftigt, wobei jeden Vormittag zwei für die Kinder anwesend sind. Sie setzen das pädagogische Konzept um, setzen Schwerpunkte, greifen Themen der Kinder auf und initiieren damit gemeinsame Projekte (z.B. Ritter, Weltraum, Entstehung der Erde ...). Einmal pro Woche geht die Kindergruppe in den Wald.

Die BetreuerInnen sind in die Aufnahme von neuen Eltern und neuen BetreuerInnen eingebunden.

Die BetreuerInnen dokumentieren die Entwicklung jedes Kindes. Einmal jährlich kann ein Elterngespräch mit den BetreuerInnen erfolgen, in dem diese Entwicklung besprochen wird. Die Anwesenheit beider Elternteile ist von Vorteil. Bei Bedarf (z.B. in den „sensible Phasen“, bei Fragen oder Schwierigkeiten) sind mehrere Elterngespräche pro Jahr möglich.