Nachlese zum Baby- und Kindersachen Flohmarkt in St. Christophen

 

 


 Einladung zum Baby- und Kindersachen Flohmarkt in St. Christophen

 

 Bei Interesse an einem Verkaufsstand bitte Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Wir wünschen Fröhliche Weihnachten, besinnliche Feiertage

und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017! 


Einladung zum Baby- und Kindersachen Flohmarkt in St. Christophen

 

 Bei Interesse an einem Verkaufsstand bitte Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Einladung zum Baby- und Kindersachen Flohmarkt in St. Christophen

 

Bei Interesse an einem Verkaufsstand bitte Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


NÖN Artikel zu "Valentin, das Cello und Viola, die Gambe"

Quelle: Neulengbacher NÖN 12/2016, S. 21


Nachlese zur musikalischen Mitmachgeschichte "Valentin, das Cello und Viola, die Gambe"

  

Am Sonntag, 13. 03., lud der Montessori-Kindergarten Neulengbach zur musikalischen Mitmachgeschichte „Valentin, das Cello und Viola, die Gambe“ in den Lengenbachersaal ein. Franziska Grunze stellte dabei das barocke Instrument, die  Gambe und ihren zeitgenössischen Verwandten, das Cello vor. Die Geschichte erzählt den Erstauftritt des neuen Cellos bei einem Kammerkonzert und die empörte Reaktion der Gambe, welche den Applaus für den neuartigen Klang nicht versteht. Konzertstücke, ein improvisiertes Kurztheaterstück und ein barocker Tanz mit gebastelten Papierfächern luden die Kinder zum Mitmachen ein. Mikayel Balyan begleitete Konzert und Tanz mit einem weiteren historischen Instrument, dem Cembalo. Ein seltener Genuss für Musikfreunde!
 
Kontakt für Interessierte: Franziska Grunze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!0664/313 60 52

 


Änderung des Namens unseres Kindergartens

Der bisherige Name unseres Kindergartens "Montessori Kinderhaus Neulengbach" hat immer wieder zu Verwirrungen geführt, da die Bezeichnung "Montessori Kinderhaus" bei vielen Menschen die Erwartung geweckt hat, dass es sich bei unserer Einrichtung um eine zertifizierte Montessori Einrichtung handelt. Das ist allerdings gewollt nicht der Fall, da wir auch Angebote abseits der reinen Montessori Pädagogik (etwa Verkleidungsecke oder Konstruktionsmaterialien) in unseren Alltag integrieren.

Aus diesem Grund haben wir uns im Herbst 2015 dazu entschlossen, den Namen unseres Kindergartens in "Montessori Kindergarten Neulengbach" zu ändern und damit eine bessere Übereinstimmung zwischen unserem Namen und unseren pädagogischen Inhalten zu erreichen.


NÖN Beitrag anlässlich der Feier "20 Jahre Montessori Kinderhaus Neulengbach"